Zimmer & Suiten im Schloss
T: +49 (0) 8823 18-0

 

 


Weltoffenheit, Großzügigkeit & Wärme

 

 

 

 

DAS SCHLOSS


Das 1916 erbaute Schloss wurde 2005 durch einen Großbrand weitestgehend zerstört und 2007 in neuer Großzügigkeit wiederaufgebaut.

Die neuen Zimmer, Juniorsuiten und Suiten (25-90qm) bieten einen herrlichen Ausblick auf die Berge, luxuriöse Betten von Schramm, großzügige Jura-Naturstein-Badezimmer, geöltes Eichenparkett, Möbel von Lambert Home & Kokon, Schränke und Wandverkleidungen aus amerikanischer Kirsche und perfektes Licht zum Lesen. 

 



 

 

 

 

 

ARCHITEKTUR & INTERIOR DESIGN


Komplexität, Vielfalt und Widerspruch in Architektur und Interior Design von Schloss Elmau sind Ausdruck der Wertschätzung für alles Kreative und Individuelle und schaffen in weltentrückter Lage eine Atmosphäre entspannter Weltoffenheit.

In ebenso großzügigen wie intimen Räume verbinden sich ultimativ zeitgemäßer Komfort kunstvoll mit der Schönheit der unberührten Umgebung und raue Oberflächen naturbelassener Materialien aus aller Welt mit subtilen 
asiatischen Einflüssen und warmen Licht.

 

 

 

 

  

 

 

 

Der Wettersteinflügel


Der Wettersteinflügel wurde 2003 auf der Westseite des Schlossgebäudes angebaut. Die Juniorsuiten, Suiten und Appartements (45-110qm) bieten alle einen herrlichen Ausblick auf die Wettersteinwand. In einigen Zimmern können Schlaf- und Wohnraum durch Glasschiebewände und Vorhänge getrennt werden. Standard Zimmer sind puristisch eingerichtet und verfügen über eine kleine Teeküche und kleine, weiss gekachelte Bäder. Deluxe Zimmer haben keine Teeküche, dafür jedoch großzügige Natursteinbäder und wie die neuen Zimmer im Schloss eine zeitlos-luxuriöse Einrichtung. 


 

 

 

Buchen