Jivamukti Yoga Center
T: +49 (0) 8823 18-0

 

 

 

The Schloss Elmau Yoga Experience
Yoga ohne Dogma

 

 

 

 

 

Private Yoga Stunden

können jederzeit ausserhalb der allgemeinen Kurszeiten gegen gesonderte Berechnung gebucht werden. Sie bieten die Möglichkeit, ganz gezielt auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Egal, ob Sie eine eigene Praxis entwickeln oder in Ihrer bestehenden Praxis noch tiefer gehen wollen.

 

Johannes Mikenda

Johannes Mikenda ist studierter Sportwissenschaftler mit Vertiefung Humanmedizin und Yogalehrer. Yoga begleitet Ihn seit über zehn Jahren, er hat Ausbildungen in Sivananda Yoga, Kripalu Yoga und zum advanced Jivamukti Yoga Lehrer bei Sharon Gannon und David Life absolviert. Reisen zu Lehrern führen Ihn regelmäßig von Indien bis in die USA. Sein bewegungswissenschaftlicher Schwerpunkt ist der Sport und dessen gesundheitliche Wirkung im alpinen Raum. Als Kletterlehrer, Skilehrer, Bergwanderführer und Bergretter kennt er diesen Bereich beruflich wie privat.

Als Spa & Sport Direktor ist er für die operative Leitung der fünf Spas, das Sportprogramm und die Leitung der von ihm eröffneten Jivamukti Yoga Schule verantwortlich. 

 

 

 

Jivamukti Yoga Center

Tägliche Basic & Open Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene finden in der Regel von 9 bis 10 Uhr und von 16 bis 17.30 Uhr statt. Die Kurse werden von Johannes Mikenda, dem Leiter des Yoga Centers und Certified Advanced Jivamukti Yoga Teacher oder anderen erfahrenen Jivamukti Lehrern geleitet, die alle persönlich von Sharon Gannon und David Life in New York ausgebildet wurden.

 

 

Online Yoga Klassen in Schloss Elmau hier

Yoga Retreats
mit einigen der besten Lehrer verschiedener Yoga Stile.

 

 

 

11 – 16 Dezember 2016

Die Kraft der Liebe
Jivamukti Yoga, Level 2

mit Gabriela Bozic

Im Rahmen dieses Retreats werden wir mit täglicher Yoga- und Meditationsarbeit, den Körper, Geist und die Seele in Einklang bringen. Der Fokus dabei ist das Anahata- oder Herzchakra dessen Themen Mut, Mitgefühl und bedingungslose Liebe sind. Das Retreat beinhaltet tägliche Asanapraxis (untermalt mit inspirierender Musik), Chanten, Yogaphilosophie, Pranayama, Meditation und Diskussion. ​Die Morgen-Praxis wird aktiver sein und die Praxis am Nachmittag ruhiger, mit dem Fokus auf Regeneration und detaillierte Anweisung zur Ausführung von bestimmten Asanareihen oder Atemtechniken. Wir werden uns während des Retreats auch mit den Themen aus der Yogaphilosophie beschäftigen. Eine gesunde, regionale, vegane/vegetarische Küche moderner und luxuriöser Spa und die magische Kraft der Natur, die Schloss Elmau umgibt, wird den reinigenden und heilenden Prozess unterstützen.

 

5 Nächte für den Preis von 4
Jetzt buchen

18 – 23 Dezember 2016

Hatha Yoga, Level 1
mit R. Sriram

Yoga umfasst mehrere Komponenten – Körperübungen, Atemübungen, Meditation, Textstudien, persönliche Lebensführung sowie Verhalten zur Welt und zu anderen Menschen. Hathayoga ist ein Begriff, mit dem alle Yogarichtungen bezeichnet werden, die Körperarbeit mit in ihr Yogaprogramm integrieren.

 

5 Nächte für den Preis von 4
Jetzt buchen 

29 Januar – 3 Februar 2017

Balance Yoga, Level 2
mit Timo Wahl

Dynamisches Yoga aber anatomisch exakt und kontrolliert. Klassen die systematisch aufgebaut sind, um Sie tief in Asanas zu bringen die Ihnen sonst besonders schwer fallen. Anstrengend aber beglückend und inspirierend. Erfahrung und Wissen des Lehrers werden praktisch spürbar.

5 – 10 Februar 2017

Iyengar Yoga, Level 1 + 2
mit Michael Forbes

In diesem Workshop steht das Alignment oder die Ausrichtung des Körpers im Vordergrund. Detaillierte und genaue Angaben über die Stellung des Körpers ermöglichen ein sehr effektives und vor allem verletzungsfreies Üben. Durch den Einsatz von Hilfsmitteln wie Stühlen, Blöcken, Platten und dergleichen findet jeder seine Version der Asanas. Empfehlenswert für Anfänger und Fortgeschrittene aller Stile um einmal mehr ins Detail zugehen mit einem der erfahrensten Iyengar Lehrer der Welt.

12 – 17 Februar 2017

Achtsame Übungspraxis für Rücken, Nacken und Schultern
mit Anna Trökes

Kaum ein Bereich unseres Körpers reagiert so unmittelbar und stark auf Belastung, Druck und Stress wie unser Nacken und der Schultergürtel. Das hängt damit zusammen, dass dieser Bereich von dichten Nervennetzen durchzogen ist, die schnell unter Druck geraten, wenn sich die bindewebigen Faszien, die die Muskeln umhüllen, in Folge von Stress zusammenziehen, verhärten und sogar verfilzen. Wir erfahren unsere Schultern als hart und verspannt und sind oft sogar etwas eingeschränkt in unseren Bewegungen.

Eine achtsame, entschleunigte Yoga-Übungspraxis mit vielen sanften Dehnungen und rhythmischer Bewegung hilft uns, die Faszien wieder weicher und durchlässiger zu machen, damit sich die Muskeln, die sie umhüllen, überhaupt eine Chance haben, sich wieder entspannen zu können. Die Atem-Übungen lösen zuverlässig Anspannungen und Widerstände in Gemüt und Geist, so dass wir etwas nachhaltiger den Verspannungen entgegen wirken können.

23 – 28 April 2017

Anusara Yoga, Level 2 
mit Barbra Noh

Verbringe wohltuende Tage mit Barbra in der herrlichen Umgebung von Schloss Elmau. Angeleitet von einer der führenden Yogalehrerinnen Europas, wirst du eine Auswahl an Yogatechniken erleben: Atemübungen, Asana und Meditation. Wir leben in einer beschleunigten Welt in der unsere Sinne permanent stimuliert werden. Deshalb liegt der Fokus bei diesem Retreat darauf das Nervensystem zu beruhigen und ein tiefes Vertrauen in das Leben zu erwecken. Du wirst das ayurvedische Konzept von Vata kennenlernen. Dieses Prinzip ist für Veränderung, Bewegung, den Geist und das Nervensystem zuständig. Vata auszugleichen ist der Schlüssel um mit Stress besser zurechtzukommen und ermöglicht dir bewusster die Gedanken zu wählen, die das Leben anziehen, welches Du Dir wünschst. “What you think, you become. What you feel, you attract. What you imagine, you create"


7 – 12 Mai 2017

Free Floating Aerial Yoga ausgebucht!
mit Claudia Lederer

Lernen Sie zu fliegen, loszulassen, sich Ihrem Partner, dem Tuch hinzugeben und sehen die Welt aus neuen Perspektiven, im wahrsten Sinne des Wortes. Aerial Yoga wird immer populärer, da Übungen die im klassischen Yoga unmöglich erscheinen plötzlich leicht fallen, ohne Last auf die Gelenke, trotzdem auch immer wieder fordernd und kraftvoll. Die Morgenklasse ist dynamisch und kraftvoll, die Nachmittagsklasse ruhig, entspannt restorative.

18 – 23 Juni 2017

Yoga Summit, alle Levels

mit einigen der berühmtesten Yoga-Lehrer der unterschiedlichen Stile.

2 – 7 Juli 2017

Spirit Yoga, Level 2
mit Patricia Thielemann

Im Spirit Yoga steht neben dynamischen Sequenzen vor allem die Kraft der Körpermitte stark im Fokus. Intensive Arbeit an Bauch und unterem Rücken geben Kraft und Stabilität um Asanas aktiv gestalten zu können und neu zu erfahren.

27 August – 1 September 2017

Yoga für alle, Level 1
mit Dr. Patrick Broome 

Mit einer Kombination aus Vinyasa Yoga zu Musik, Atemübungen, philosophischen Inputs und tiefer Meditation tief nach Innen gehen. Der Lehrer der Fußballweltmeister und Psychologe führt sie auf dieser Reise.

24 – 29 September 2017

Balance Yoga, Level 2
mit Timo Wahl

Dynamisches Yoga aber anatomisch exakt und kontrolliert. Klassen die systematisch aufgebaut sind, um Sie tief in Asanas zu bringen die Ihnen sonst besonders schwer fallen. Anstrengend aber beglückend und inspirierend. Erfahrung und Wissen des Lehrers werden praktisch spürbar.

15 – 20 Oktober 2017

Yin & Yang Yoga, Level 1
mit Dirk Bennewitz

 

5 – 10 November 2017

Free Floating Aerial Yoga, max. 10 Teilnehmer
mit Claudia Lederer

Lernen Sie zu fliegen, loszulassen, sich Ihrem Partner, dem Tuch hinzugeben und sehen die Welt aus neuen Perspektiven, im wahrsten Sinne des Wortes. Aerial Yoga wird immer populärer, da Übungen die im klassischen Yoga unmöglich erscheinen plötzlich leicht fallen, ohne Last auf die Gelenke, trotzdem auch immer wieder fordernd und kraftvoll. Die Morgenklasse ist dynamisch und kraftvoll, die Nachmittagsklasse ruhig, entspannt restorative.

12 – 16 November 2017

Spirit Yoga, Level 2
mit Patricia Thielemann

Im Spirit Yoga steht neben dynamischen Sequenzen vor allem die Kraft der Körpermitte stark im Fokus. Intensive Arbeit an Bauch und unterem Rücken geben Kraft und Stabilität um Asanas aktiv gestalten zu können und neu zu erfahren.

19 – 24 November 2017

Patrick Broome Yoga, Level 2
mit Dr. Patrick Broome

Mit einer Kombination aus Vinyasa Yoga zu Musik, Atemübungen, philosophischen Inputs und tiefer Meditation tief nach Innen gehen. Der Lehrer der Fußballweltmeister und Psychologe führt sie auf dieser Reise.

10 – 15 Dezember 2017

Anusara Yoga, Level 2
mit Barbra Noh

Anusara bedeutet exakte Ausrichtung in den Asanas, öffnen von Schultern und Brustkorb oder des gesamtem “Herzraumes”. Barbra Noh öffnet ihr Herz zusätzlich durch Ihre pragmatische, geerdete Art des Unterrichts. Sie ist ehrlich, teilt ihre Praxis und ihre Erfahrungen und vermittelt auf diese Weise Yoga wie es uns als Werkzeug zur persönlichen Transformation dienen kann.

17 – 22 Dezember 2017

Inside Yoga, Level 2
mit Young Ho Kim

 

Yoga Gastlehrer

Barbra Noh  

Dr. Patrick Broome

Jules Febre

Eddie Stern

Patricia Thielemann 

Timo Wahl 

Gabriela Bozic 

David Regelin

R. Sriram

Michael Forbes

Claudia Lederer

 

Anna Trökes

 

Nicole Bongartz

 

Young Ho Kim