Surroundings

T: +49 (0) 8823 18-0

Die Destination

Das Elmau Valley liegt inmitten einer der schönsten Landschaften der Alpen, 100 km südlich von München, 45 km von Innsbruck und nur eine kurze Fahrt von Garmisch-Partenkirchen.

 

Königshaus Schachen

Das spektakuläre Königshaus am Schachen, das von König Ludwig II. im Jahr 1871 auf 1800 m über dem Meer im Wettersteingebirge erbaut wurde, sprengt die Grenzen der Vorstellungskraft. Hier, in einer Welt der Gegensätze von Orient und Okzident, von Herkunft und Zukunft, von Natur und Architektur und der Aneignung des von ihm selbst verfremdeten Fremden, fühlte sich König Luwig II. frei und zu Hause und feierte jedes Jahr seinen Geburtstag. Sehenswert ist auch der von ihm angelegte, weltweit einzigartige Botanische Garten mit seltenen Bergblumen aus allen Erdteilen.

Sie erreichen das Schachenhaus von Schloss Elmau mühelos in einer Stunde mit dem E-Mountainbike oder nach einer leichten Wanderung mit Rast auf der Wettersteinalm in ca. 3 1/2 Stunden. Von hier können Sie zur Meilerhütte in einer weiteren Stunde aufsteigen, dort übernachten und am nächsten Morgen auf die 2633 m hohe Dreitorspitze klettern.

 

Ferchensee

Der im Sommer bis zu 24 °C warme, kristallklare Ferchensee liegt am Fuss des Wettersteingebirges und ist der Badesee von Schloss Elmau. Der wunderschöne, 3 km lange Weg vom Elmau Valley entlang dem rauschenden Ferchenbach zum und rund um den Ferchensee, ist auch eine perfekte, insgesamt 9 km lange Jogging-Strecke. Der Lautersee liegt nur 2 km weiter vom Ferchensee und bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Karwendelgebirge.
 

 

Elmauer Alm

Die urige Elmauer Alm liegt auf 1200 m über dem Meer oberhalb vom Elmau Valley und bietet einen spektakulären Panoramablick von den Soiern- über das Karwendel- und Wettersteingebige bis zur Alpspitze und Zugspitze. Sie erreichen die Elmauer Alm von Schloss Elmau auf einem steilen Wanderweg in ca. 30 – 40 Minuten oder auf einem flachen Wanderweg über Kranzbach in ca. 1 1/2. Std. Von der Elmauer Alm können Sie über einen wunderschönen Höheweg zum Eckbauer und anschließend über Hintergraseck und durch die Partnachklamm bis nach Garmisch-Partenkirchen weiter wandern. Vom Skistadion gelangen Sie mit der Seilbahn wieder auf den Eckbauer und können von dort auf einer Forststraße zurück nach Elmau laufen. Mit Ausnahme der Partnachklamm können Sie die Wege auch bequem mit einem E-Mountainbike befahren.

Eckbauer, Hintergraseck und Partnachklamm

Entdecken Sie einige der schönsten Landschaften und Schluchten der Alpen auf leichten Wanderungen oder E-Mountainbiktouren in unmittelbarer Nähe von Schloss Elmau.

Soierngebirge

Entdecken Sie das Soierngebirge mit den beiden wunderschönen Soiernseen und einem spektakulären Wasserfall 1400 m über dem Meer. Hier baute König Ludwig II. seine erste Jagdhütte und  einen Pavillon auf dem Gipfel, um die herrliche Aussicht in das Isartal und die umliegenden Gipfel zu genießen. Sie erreichen die Soiernhütte nach einer  2-stündigen Mountainbiketour auf einem steilen Forstweg und einer leichten Wanderung, die von der Fischbachhütte auch über den berühmten, hochalpinen Lakaienweg führen kann, über den die Lakaien des Königs einst die Jagdhütte versorgten.

Geroldsee und Estergebirge

Der von Juni bis Oktpber sehr warme Geroldsee ist einer der schönsten Badeseen der Alpen mit herrlicher Aussicht auf das Karwendelgebirge. Sie erreichen den See mit dem E-Bike oder Mountainbike von Schloss Elmau in 20 Minuten oder mit einem unserer all-electic BMW Modelle in 10 Minuten.

Barmsee

Der zauberhafte und unberührte Barmsee list mit dem E-Bike oder E-Mountainbike von Schloss Elmau in 20 Minuten zu erreichen. Nach einem erfrischenden Bad können Sie von auf dem Rückweg über idyllische Buckelwiesen, Mittenwald, Lautersee und Ferchensee einen spektakulären 360Grad Rundblick auf Estergebirge, Soierngebirge, Karwendelgebirge und Wettersteingebirge bis zur Zugspitze geniessen.

Walchensee

Der große Walchensee bietet ideale Bedingungen zum Kite-Surfen, Wind-Surfen, Ruden und Stand-Up Paddling sowie viele idyllische Strände zum Sonnen und Schwimmen. Sie erreichen den See am besten in 40 Minuten mit dem Rennrad oder E-Bike oder mit einem unserer all-electric BMW Modelle in 15 Minuten. Die Strecke um den Walchensee zur Jachenau und zurück über den Sylvensteinspeicher und das archaische Israral ist eine der schönsten, leichten Bike oder Rennradtouren der Alpen.

 

Eibsee

Der türkisblaue Eibsee am Fuss der Zugspitze bietet ein Gefühl von Karibik in den Alpen. Sie erreichen den Eibsee von Schloss Elmau am besten mit dem E-Bike, E-Mountainbike oder Rennrad in 1 1/2 Stunden oder mit einem unserer all-electric BMW Modelle in 35 Minuten. Der See bietet ideale Bedingungen zum Schwimmen, Rudern und Stand-Up Paddling. Vom Eibsee gelangen Sie mit der Gondel innerhalb von 10 Minuten auf die Zugspitze. Hier können Sie die Aussicht von den Schweizer Alpen bis nach München geniessen.

Zugspitze

Fahren oder klettern Sie auf die Zugspitze und geniesse Sie die atemberaubende Aussicht bis zu den Schweizer Alpen und München.

 

Karwendelgebirge

Das Karwendelgebirge zwischen Mittenwald, Achenkirch und Innsbruck ist eine der schönsten hochalpinen Gebirgszüge in den Alpen und bietet herausragende Mögllchkeiten zum Wandern, Mountainbiking und für extreme Berg- und Klettertouren.

Die Mountainbike-Tour von Schloss Elmau zum Isarursprung ist wie eine Tour durch Kanada. Der Ahornboden ist vor allem im Herbst eines der spektakulärsten und farbenprächtigsten Hochtäler der Alpen. Der Mittenwalder Höhenweg von der Karwendelspitze erfordert absolute Schwindelfreiheit. Die extrem anspruchsvolle Tagestour zur Grieskarspitze führt durch Mondlandschaften von beindruckender Stille und Kargheit. DIe Wanderung durch die Griesenschlucht erinnert an Landschaften in Japan. Die Mountainbike-Tour über die Karwendelhütte und den kleinen Ahornboden zurück nach Elmau ist eine Herausforderung auch für erfahrene Biker mit sehr guter Kondition.

Im Winter

Mehr